Gratis Versand bereits ab 50€

ZEC+ PROTEIN VOLLKORN BRATLINGE | Pulvermischung | 26% Protein | Low Fat | VEGAN | 1000 g

Artikelnummer: ZEC-24633

Haltbar bis: 03.05.2018

24,90 €
24,90 € pro 1 kg

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

oder 498 ZEC+ Points
sofort verfügbar Lieferzeit 2 - 3 Werktage
25
ZEC+ Points

Beschreibung

Produktinformationen "ZEC+ PROTEIN VOLLKORN BRATLINGE | Pulvermischung | 26% Protein | Low Fat | VEGAN | 1000 g"

Zec+ Protein Vollkorn Bratlinge

Die ZEC+ Protein Vollkorn Bratlinge sind das Resultat zahlreicher Fragen und Gedankenspiele. Wie kreiert man eine Beilage UND einen Mahlzeiten-Ersatz, welcher in jede Diät passt, wertvolle Proteine und lebensnotwendige Aminosäuren liefert und noch dazu satt macht? Wieso nicht ein Produkt entwickeln, dass als Beilage zu einem leckeren Puten-Steak mit Brokkoli serviert, aber auch als vollwertiger Snack für Zwischendurch genossen werden kann? Hier kommt die Antwort, hier kommen die ZEC+ Protein Vollkorn Bratlinge!

Ist das die Revolution in der Fitness-Küche? Sie vereinen 50% Kohlenhydrate aus Hafer- und Dinkelvollkorn mit 25% Protein aus Erbsenproteinisolat. Natürlich wurde bei der Entwicklung auch auf den Zuckergehalt geachtet und somit enthalten die eiweiß- und kohlenhydratreichen Patties lediglich 2,6% Zucker-Anteil pro Portion! Was will man mehr? Geschmack!

Die ZEC+ Protein Vollkorn Bratlinge haben eine Art Allround-Geschmack, der wirklich zu sehr vielen Gerichten passt und jedem schmecken dürfte. Hier vereinen wir italienisches Flair mit rustikaler Hausmannskost. Die Kombination aus Aromen und Gewürzen lässt diese Pattys die perfekte Symbiose aus angenehmer Würze und frischen, italienischen Kräutern sein. Zwiebeln und Knoblauch sind ebenfalls als Geschmacksgeber in der Rezeptur enthalten.

Bratlinge mit viel Eiweiß & vielen Kohlenhydraten

Die Patties sind dank Dinkel, Hafer und Erbsenprotein eine gesunde, proteinreiche Alternative zu gängigen Kohlenhydratquellen. Und das Beste: Das Produkt ist komplett vegan! Die einfache und schnelle Zubereitung macht dieses Pulver perfekt für das im Fitnesssport übliche Vorkochen und selbst kalt sind die Bratlinge noch ein Genuss. 100 g der Mischung werden mit 135 ml kochendem Wasser verrührt und 10 Minuten zum Quellen stehen gelassen. Anschließend werden die Bratlinge in Speiseöl von beiden Seiten 4-5 Minuten gebraten, bis sie außen schön knusprig sind.

  • Perfekt für die vegane Küche geeignet!
  • hochwertige Kohlenhydrat-Quellen!
  • hochwertiges, veganes Erbsenprotein-Isolat!
  • niedriger Zucker-Gehalt!
  • toller, aromatisch-würziger Geschmack!
  • heiß und kalt genießbar!

Inhalt: 1.000,00 g

Nähr- und Brennwertangaben

Nähr- und Brennwertangaben:

 
Protein Vollkorn Bratling Pulver pro 100g Pulver
Brennwert 350 kcal
  1480 KJ
Fett 3,5 g
davon gesättigte Fettsäuren
1,2 g
Kohlenhydrate 50,8 g
davon Zucker
2,6 g
Ballaststoffe
6,3 g
Salz 2,8 g
Eiweiß 26,3 g

Zutaten

Dinkelvollkornflocken (36%), Hafervollkornflocken (31%), Erbsenproteinisolat (20%), Hartweizengrieß (5%), Meersalz, Tomatenpulver, pflanzliches Öl, Zwiebeln, Gewürze, Kräuter, Knoblauch.

Verzehrempfehlung

100 g Mischung mit 135 ml kochendem Wasser verrühren und 10 Minuten quellen lassen. Bratlinge in Speiseöl von beiden Seiten 4-5 Minuten braten.

Bewertungen (4)

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 4
4 von 5 Gelungen mit kleinen Fehlern

Also, was gibt es zu sagen:

1) Zu wenig Wasser
Korrigiert bitte die Verzehrempfehlung: 100g zu 135ml - ehrlich jetz, 135ml - da kommt man ja beim weiteren Umrechnen ins Schwitzen. Also, um die Sache einfach und ideal zu machen ist der Umrechnngsfaktor 1:1,5, will heißen auf 100g kommen 150ml kochendes Wasser, denn dann werden die Bratlinge nicht zu trocken und zerbröseln auch nicht.
Und so wird es gemacht: 100g des Pulvers in eine Rührschüssel geben, Wasser aufkochen und davon 150 ml in die Schüssel zum Verrühren/Untermischen gießen - die Hitze des Wassers reicht vollkommen zum Aufquellen (bitte nicht anders herum, also das Pulver in den Topf zum kochenden Wasser schütten und aufquellen lassen - den Topf kratzt man nachher nur noch mit Mühen sauber).
Nach 10 bis 15 Minuten (die Masse sollte nun nur noch handwarm sein) eine kleine handvoll herausnehmen und damit einen Ball kneten, den anschließend in der Handfläche flach drücken und den Rand desselben abrunden durch gleichmäßiges drehen mit der anderen Hand.
Pfanne mit etwas Öl erhitzen (Hitze hoch) und braten, bis sie goldbraun sind. Fertig.
Nein, ab mit dem Bratling in ein getoastetes Pitabrot, Salatsauce nach Geschmack (Sylter Salatfrische) und eventuell noch weitere Beilagen (Salat, Gurken ...).
Fertig.
2) Gewürze
Ansich schmecken die Bratlinge sehr gut und sind sehr bekömmlich (man kann danach sofort ab aufs Rennrad und 80 km fahren, ohne dass das Gegessene gasförmig seinen Weg wieder nach oben bahnt. Leider ist eines der Gewürze vorherrschend, fast schon penetrant. Wenn ihr das noch in einer neuen Rezeptur etwas zurück nehmt - volle 5 Punkte.

Fazit: Tolle Sache -
5 Punkte
minus 1 Punkt (wegen des falschen Mischverhältnisses) und
minus 1 Punkt wegen der Gewürzmischung (aber das wäre Geschmackssache),
plus 1 Punkt weil es von Zec+ ist,

macht also: 4 von 5 Punkten

., 18.06.2017
4 von 5 Ganz gut

Eine gute Ergänzung zur fleischlosen Ernährung. Weniger Dinkel wäre cool.

., 09.07.2017
5 von 5 Bratlinge

Da hat zec+ wieder mal was rausgehauen bin super zufrieden

Geschmack sehr gut

Gönnt euch

., 15.07.2017
5 von 5 Einfach lecker !!!

Schliesse mich dem vorredner an, Mischungsverhältnis mit 1 : 1,5 sein, sonst keine Mängel. Frau und ich fanden sie sehr lecker und empfehlen sie weiter!!!

., 06.08.2017
Einträge gesamt: 4

TS-Bewertungen

Live-Beratung
4.86 / 5.00 of 1239 zecplus.de customer reviews | Trusted Shops